Buttermilchgetzen

Buttermilchgetzen

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland, Erzgebirge
Keyword: Erzgebirge, Kartoffeln

Equipment

  • gusseiserne Pfanne

Zutaten

  • 800-1000 g Kartoffeln
  • 500 ml Buttermilch
  • 100 g 100 g Speck
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen und anschließend mit einer sehr feinen Reibe reiben. Die Reibe sollte so
    fein sein, dass eine Art Mus entsteht.
  • Den Speck in der Pfanne anbraten.
  • Die Kartoffelmasse mit der Buttermilch gut vermischen und je nach Geschmack mit Salz (1-2
    TL) und Pfeffer würzen.
  • Anschließend die Masse über den Speck gießen, sodass die Speckwürfel am Rand nach oben
    steigen.
  • Nun im Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 40 – 50 Minuten backen, bis die
    Oberfläche leicht braun & knusprig ist.
  • Als Beilage passt dazu sehr gut Apfelmus. Der Buttermilchgetzen kann aber auch je nach
    Geschmack mit alles was gefällt belegt werden. (z.B. gebratene Champignon)
    Guten Appetit!

Leave a comment