Knoblauchbrot

Knoblauchbrot

5 from 1 vote
Drucken Pin Rate
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Keyword: Knoblauch, Knoblauchbrot
Portionen: 2 Portionen (2xZauberstein)

Equipment

  • Zauberstein

Zutaten

Das brauchst du für den Teig:

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 210 ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL Öl
  • 430 g Mehl (550er)
  • 1 Prise Zucker

Das brauchst du für den Belag:

  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 6 St. Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • ital. Kräuter

Anleitungen

  • In den Mixtopf die Hefe mit einer Prise Zucker und dem Wasser geben. 3 Min/37°C/Stufe 2 erwärmen.
  • Anschließend alle restlichen Zutaten für den Teig dazu geben und 4 Min./Knetstufe kneten.
  • DenTeig anschließen ca. 60 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Knoblauch klein schneiden und mit den ital. Kräutern, einer Prise Salz und einen guten Schuss Olivenöl mischen.
    Dies dann bei Seite stellen und gutdurchziehen lassen.
  • Den Zauberstein fetten und anschließend die Hälfte des Teiges darauf ca. 0,5 cm dick ausrollen. Anschließend den Teig mit der Knoblauch/Olivenölmischung bestreichen.
  • Den Mozzarella reiben (mit der Microplane-Reibe von Pampered Chef ®) oder in dünne Scheiben schneiden und anschließend über das Knoblauchbrot geben.
  • Nun im Backofen bei 230°COber/Unterhitze backen.
    Guten Appetit!
  • P.S. das Brot schmeckt auch superlecker auf dem Grill zubereitet. Hierfür empfiehlt sich der Rockcrok-Stein von Pameredchef ®

Leave a comment